Infos unter +49 40 822 231 90

News

22.09.2017
 

Fondsidee des Monats

 
Spannende Einblicke in eine einzigartige EM-Valuestrategie!


Sehr geehrte Vertriebspartner,

"Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

In diesem Sinne möchten EM Value Sie einladen beim Emerging Markets Food & Talk sich selbst ein Bild über die aktuelle Lage an den derzeit interessantesten Märkten der Welt zu machen.

Nach einem kurzen Reisebericht über die diesjährigen Destinationen (u.a. Panama, Kolumbien, Ecuador, Kuba, Russland, Ukraine, Kasachstan, Vietnam, Thailand, Dubai, Oman, Libanon und Zypern) erläutert Ihnen der AvH Emerging Markets Portfoliomanager Axel Krohne seine Valuestrategie, mit der er eine beeindruckende Performance von 370% nach Kosten seit Auflage in 2004 erzielen konnte.

Aktuell belegt der AvH Emerging Markets Fonds in der Katgegorie Emerging Markets Mischfonds sowohl bei Citywire als auch bei Morningstar den ersten Platz im Jahresvergleich.

Erfahren Sie mehr über das WO und WANN in der Einladung anbei!

Außerdem möchten wir Sie herzlichst zum AvH Emerging Markets Fonds diesen Donnerstag, den 28.9 um 10:00 Uhr einladen!




Ihr Investment Team

 
21.09.2017


Condor-Tarife auch im bAV-Rating 2017 sehr gut

 

Die Grundlage für das Rating des IVFP (08/2017) ist das Tarifangebot für Direktversicherungen von 47 Gesellschaften. Es wurden insgesamt 90 Tarife untersucht, unter anderem in den Kategorien klassisch und fondsgebunden als beitragsorientierte Leistungszusage

 

Die Condor-Police Congenial bAV garant überzeugt mit einer Gesamt-note von 1,7 und einem hervorragenden 6. Platz. Der Condor-Tarif Klassik-Rente erhielt die Gesamtnote 1,9 und schneidet ebenfalls

überdurchschnittlich ab.

Das Rating bestätigt die außergewöhnliche Unternehmensqualität der Condor Lebensversicherung AG mit der Gesamtnote 1,8. Die Condor-Produkte wurden hinsichtlich der Kriterien Rendite, Flexibilität und

Transparenz untersucht. Insbesondere die Renditemöglichkeiten des Tarifes Congenial bAV garant sowie die Tarifoptionen für die Kunden wurden positiv herausgestellt.

s. Anhang

 

Fazit:

Das IVFP bescheinigt Condor auch in diesem Jahr insbesondere für die fondsgebundene Direktversicherung eine besondere Qualität. Damit spielt Condor im Konzert der großen bAV-Anbieter unverändert eine

gewichtige Rolle.

 

Alle relevanten Informationen zu den beiden Produkten finden Sie im Maklerportal auf der Seite:

Produkte > Leben Firmen (bAV) > Direktversicherung

 

 

 

Vielen Dank und Gruß

Mark Meyer zur Heide

Diplom Betriebswirt

 

Makler Account Manager Nord
Geschäftsbereich Condor Versicherungen, R+V Versicherungsgruppe

R+V Lebensversicherung AG
Vertriebsdirektion Makler Personen
Admiralitätstraße 67
20459 Hamburg

Telefon:      (040) 36139-591
Telefax:      (040) 36139-77591
Mobil:         (0151) 26 41 50 20
Email:          Mark.MeyerzurHeide@condor-versicherungen.de
Internet:       www.condor-versicherungen.de
Internet:       www.ruv.de

 

19.09.2017
 
Klicken Sie hier, um die E-Mail in einem neuen Fenster anzuzeigen.
MaklerTicker vom 19. September 2017
 
Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren, 

heute erhalten Sie die aktuelle Ausgabe unseres MaklerTickers.
Der MaklerTicker erscheint dienstags und bietet Ihnen vertriebsrelevante Informationen aus der Produktwelt der R+V Versicherungsgruppe (KRAVAG, R+V und Condor).  

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maklerredaktion


 

 

Condor
Condor
Condor-Tarife im bAV-Rating 2017
Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat Direktversicherungs-Tarife untersucht. Die Condor-Produkte schneiden erneut "sehr gut" ab.
Weitere Informationen
R+V | Condor
R+V | Condor
Technische Versicherungen für Ihre Kunden
Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre gewerblichen Kunden. Die Technischen Versicherungen von R+V und Condor.
Weitere Informationen
Herausgeber dieses Newsletters:

R+V Allgemeine Versicherung AG,
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Generaldirektor Dr. Norbert Rollinger.
Vorstand: Dr. Edgar Martin, Vorsitzender; Frank-Henning Florian,
Heinz-Jürgen Kallerhoff, Julia Merkel, Marc René Michallet, Peter Weiler.
Sitz: Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden,
Handelsregister Nr. HRB 2188, Amtsgericht Wiesbaden, USt-IdNr. DE 811198334
Anschrift:
Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden
Telefon: 0800 5331112 *, Fax: 0611 533-4500
E-Mail: ruv@ruv.de
  Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
 
Verantwortlich für den Newsletter:
Jürgen Sommer
Leiter Vertriebskommunikation
E-Mail: G_Vertriebskommunikation@ruv.d<wbr />e
  Redaktion:
E-Mail: G_Maklerredaktion@ruv.de
18.09.2017


Sehr geehrte Vertriebspartner

 

hiermit informieren wir Sie über die jährliche Zuzahlungs- und Beitragserhöhungsaktion für Basisrenten der Canada Life.

Nutzen Sie diese Chance!  Die fertigen Aktionsanträge für Ihre betroffenen Kunden haben wir Ihnen bereits aufbereitet.

Sie erhalten diese als Vetragsinformation über das Bestandssystem Finorm. 

 

So könne Sie gleich mit Ihrem Kunden Kontakt aufnehmen und einen Termin zur Nutzung weiterer Steuervorteile in der 1. Schicht vereinbaren. 

 

Vorab erhalten Sie hier das standardisierte Musteranschreiben sowie den Link zum Canada Life Vertriebsportal https://www.ca<wbr />nadalife.de/zuzahlung-basisren<wbr />ten-2017.

 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen das Kompetenz-Center LV gerne zur Verfügung!

 

Besten Gruß

 

 


Kersten Andreas Heyn

--------------------------

Betriebswirt (VWA)

Fachwirt für Finanzberatung (IHK) 

Teamleiter Vertriebsunterstützung

--------------------------

Tel.:   040 8222 67 385

 

Netfonds AG

Vorstand: Karsten Dümmler (Vors.), Martin Steinmeyer, Peer Reichelt, Oliver Kieper
Aufsichtsratsvorsitzender: Klaus Schwantge
Süderstraße 30, 20097 Hamburg
Amtsgericht Hamburg HRB-Nr. 120801

www.netfonds.de

Folgen Sie Netfonds auch auf:
Facebook: 
www.facebook.com/net<wbr />fonds
Twitter: www.twitter.com/netfo<wbr />nds_news

 

15.09.2017


 

 


   
Hamburg, 14.09.2017
Gothaer Index Protect
       
 
 
 



- Endlich ist es soweit -
 
 
 


   


Sehr geehrte Damen und Herren,                                                

"haben wir Sie bereits von unser neuen
GothaerIndexProtect überzeugen können?
-Nein, noch nicht?"

Dann liefern wir Ihnen heute unsere Highlights der
GIP kurz und bündig formuliert! 


Überzeugen Sie sich selbst:

Neben einer frei wählbaren Beitragsgarantie von 90 / 100%, bieten wir Ihren Kunden
maximale Sicherheit
, durch:

• die Geld-zurück-Garantie im Todesfall
• durch den attraktiven Multi-Asset-Index
• einer gleichbleibenden Beteiligungsquote (gesamte Laufzeit)


...und die volle Transparenz auf
www.raus-aus-dem-zinslo<wbr />ch.de/ 

Übrigens:

Bei regionalen Maklerveranstaltungen werden wir Ihnen die Inhalte der

"GIP"
live vor Ort präsentieren!

►Hier gelangen Sie zur Terminübersicht◄

                                   
                                                   
"Gothaer Index Protect"
                                                  Morgen fällt der Startschuss -
               
und bereits jetzt sind wir bei Morgen & Morgen auf Platz 1!!!




Sprechen Sie jetzt Ihren Maklerbetreuer auf die GothaerIndexProtect an!

 




Es grüßt Sie herzlich
Ihre Maklerdirektion Hamburg


Wir sind da. Für Sie.

Maklerdirektion Hamburg
Wandsbeker Allee 77
22041 Hamburg

Telefon Sach: 040 3704 - 42650
E-Mail: sach_md_hh@gothaer.de
Telefon Leben: 040 3704 - 42651
Email:
leben_md_hh@gothaer.de
Telefon Kranken: 040 3704 - 42652
Email:
kranken_md_hh@gothaer.de
 
15.09.2017


Aktionsanträge auf Umstellung alter ambulanter Zusatztarife

Liebe Vertriebspartner und liebe Vertriebspartnerinnen,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

aktuell bieten wir Ihnen eine Aktion zur Umstellung von Bestandskunden aus älteren ambulanten Zusatztarifen in aktuelle Tarife an.

Bei dieser Maßnahme stellen wir Ihnen einzelne Verkaufspackages im Downloadcenter des Makler-Extranets zur Verfügung.

 

Die Unterlagen enthalten einen personalisierten Aktionsantrag mit drei möglichen Angebotsvarianten, einen individuellen Leistungsvergleich und die dazugehörigen Bedingungen.

Sie haben damit die Möglichkeit, Ihren Bestandskunden eine Umstellung in deutlich hochwertigere Tarif-Kombinationen zu ermöglichen.

 

Besondere Vorteile: Im Rahmen dieser Aktion haben wir für Ihre Kunden die Gesundheitsprüfung erheblich vereinfacht.

 

Welche Kunden schreiben wir an?

 

AXA Bestandskunden im Alter zwischen 0 und 54 Jahren mit einer alten ambulanten Krankenzusatzversicherung nach den Tarifen EG78,

EG78F, EGBasis, EGBasisF, EGPro, EGProF, EGBKK, 030, 033 und 035.

 

Was bieten wir Ihrem Kunden an?

 

Der Aktionsantrag beinhaltet 3 Angebote zur Wahl:

 

  1. Basis-Schutz, bestehend aus der Kombination

MED (EG080-U) + Dent Komfort-U.

 

  1. Komfort-Schutz, bestehend aus der Kombination

MED Komfort Start-U + Dent Komfort-U.

 

  1. Top-Schutz, bestehend aus der Kombination

MED Komfort Start-U + Dent Premium-U.

 

Wie lange gilt die Aktion?

 

Das Angebot ist gültig bis zum 31.12.2017.

Der auf dem Antrag einzutragende Versicherungsbeginn ist frei wählbar, letztmals jedoch zum 01.12.2017.

 

Welche weiteren Informationen stellen wir Ihnen zur Verfügung?

 

In dieser EMail finden Sie eine Beschreibung, wie Sie Ihre Aktionsanträge im Makler-Extranet finden.

 

Außerdem stellen wir Ihnen die  Versicherungsbedingungen und weitere Verkaufsunterlagen für Ihre Kundenberatung im Anhang zur Verfügung.

 

Sie haben noch Fragen oder benötigen weitere Informationen zu den Produkten?

 

Möchten Sie mehr Informationen zu unseren Tarifen DENT oder MED erfahren, dann klicken Sie einfach auf die beigefügten Links

oder rufen Sie mich direkt an. Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Zahnvorsorge

 

Ambulante Ergänzungsversicherung

Herzliche Grüße

 

 

Adrian KLESSA 
Regionenbetreuer
Makler- und Partnervertrieb 
AXA Konzern AG 

Colonia-Allee 10-20 
51067 Köln 
Tel.: 0221 148-32909
axa.de 

12.09.2017


Condor

Broschüre zur Ruhestandsplanung: Hohe Nachfrage

 

Die Nachfrage der Vermittler zu der neuen Broschüre der Condor über die Ruhestandsplanung ist riesig. Die Broschüre zeigt, was zu einer um-fassenden Planung des Ruhestandes alles gehört und wie Sie Ihre Kunden genau dort abholen können, wo sie stehen – mit zahlreichen Fallbeispielen und Geschichten aus dem Leben. Denn nur so können Sie Ihre Kunden gut beraten. Und: Rentenversicherungen können weit mehr als reine Altersvorsorge!

 

Mit Versicherungen intelligent Vermögen übertragen

Im Erbfall verdient der Staat häufig mit. Das lässt sich auch nicht verhindern, wohl aber, dass die Höhe des Erbes dadurch zu sehr reduziert wird. Insbesondere bei Vermögensübertragungen außerhalb der engsten Familie fallen hohe Steuersätze an – doch dafür gibt es Lösungen.

Ein Beispiel: Ein Arzt möchte seiner studierenden Nichte Geld in Höhe von 100.000 EUR schenken. Der steuerliche Freibetrag liegt allerdings nur bei 20.000 EUR. Überweist er seiner Nichte die 100.000 EUR, dann entfällt auf die verbliebenen 80.000 EUR – also nach Abzug des Freibetrags – eine Schenkungsteuer in Höhe von 16.000 EUR.

Die Lösung: Alternativ schließt der Arzt eine Rentenversicherung mit einem Einmalbeitrag in Höhe

von 100.000 EUR ab, in der bei Vertragsabschluss beide als Versicherungsnehmer mit unterschiedlichen Anteilen eingetragen werden. Der Arzt erhält 80 und seine Nichte 20 Prozent, also in dem Fall 20.000 EUR. Alle 10 Jahre werden dann weitere 20.000 EUR vom Onkel auf seine Nichte übertragen. Schenkungsteuer fällt durch die schrittweise Übertragung der Vertragsanteile nicht an. Erst wenn der Arzt stirbt, bittet der Fiskus die Nichte zur Kasse – allerdings nur bezogen auf das Restkapital, das noch nicht auf sie übertragen ist.

 

Weitere Vorteile:

Bereits nach 6 Jahren darf Geld aus dem Vertrag entnommen werden. So steht der Nichte ein Teil des Gel-des schon zu Lebzeiten des Onkels zur Verfügung. Es bedarf der Zustimmung des Onkels, wenn Geld aus dem Vertrag entnommen wird. Er hat also eine Art „Mitspracherecht“, für was das Geld verwendet wird.

In diesem Fall eignet sich die Condor Klassik-Rente mit sicherer Verzinsung ebenso wie die neue Condor Performance-Rente mit höheren Überschüssen, eine fondsbasierte oder die Condor INDEX-Rente.

 

Alle relevanten Informationen zu den Produkten sowie die neue Broschüre zur Ruhestandsplanung finden Sie im Maklerportal auf den Seiten:

Produkte > Leben Privat > Privat-Rente

Vertriebsinfos > Vertriebsinitiativen > Ruhestandsplanung

Vielen Dank und Gruß

Mark Meyer zur Heide

Diplom Betriebswirt

 

Makler Account Manager Nord
Geschäftsbereich Condor Versicherungen, R+V Versicherungsgruppe

R+V Lebensversicherung AG
Vertriebsdirektion Makler Personen
Admiralitätstraße 67
20459 Hamburg

Telefon:      (040) 36139-591
Telefax:      (040) 36139-77591
Mobil:         (0151) 26 41 50 20
Email:          Mark.MeyerzurHeide@condor-versicherungen.de
Internet:       www.condor-versicherungen.de
Internet:       www.ruv.de

06.09.2017
 
 
> Zur Online-Ansicht


Ausgabe September 2017
 
 
 
 
 
   
 
Sehr geehrte Vertriebspartner,
 
wir haben unsere FIRMENPROTECT Haftpflicht vereinfacht und noch stärker gemacht: reduziert auf ein Bedingungswerk für nahezu alle Branchen mit insgesamt 30 Leistungsverbesserungen. Mehr darüber erfahren Sie unter anderem auf der diesjährigen DKM im Oktober. Sehen Sie schon jetzt unsere Workshop-Termine ein und melden Sie sich für ein persönliches Gespräch mit einem unserer Experten an. Wir freuen uns sehr auf einen intensiven Austausch mit Ihnen!

Apropos Oktober: Planen Sie oder Ihre Kunden einen Ausflug zum Münchner Oktoberfest? Dann haben wir ein paar Tipps für Sie, wie Sie sich für den Besuch auf dem größten Volksfest der Welt wappnen und unbeschwert feiern können.

Ihr
 
 
Dr. Angelo O. Rohlfs, VHV Versicherungen
 
 
 
Unsere Themen
   
Eine für alle – die neue VHV Firmenprotect Haftpflicht
Wir holen mit unserer Haftpflichtversicherung FIRMENPROTECT jetzt alle ins Boot! Ab dem 17. September schützt ein einziges Bedingungswerk Betriebe nahezu jeder Branche davor, finanziellen Schiffbruch zu erleiden.
 
  Alle Details gibt's hier
 
   
O'zapft is: Sicher feiern mit der VHV!
Ausnahmezustand auf der Theresienwiese: Im September startet wieder das Münchner Oktoberfest! Wie Sie und Ihre Kunden in Dirndl und Lederhosen sicher auf dem größten Volksfest der Welt unterwegs sind, lesen Sie hier.
 
  Zu unseren Tipps
 
   
Einkaufsgutscheine zu gewinnen
VHV Cyber-Versicherung für Gewerbekunden - geben Sie uns Feedback und gewinnen Sie einen von drei 100 Euro Amazon-Gutscheinen. Ihre Angaben bleiben anonym und die Ergebnisse folgen an dieser Stelle.
 
  Zur Umfrage
 
   
NRV Beitragsanpassung: Wenn guter Rat teurer wird
Internet, Drohnen, Datensicherheit: Da komplexer werdende Rechtsstreits steigende Kosten für Anwälte und höhere Schadenzahlungen nach sich ziehen, passt die NRV die Beiträge für ihre Rechtsschutzversicherungen an.
 
  Hier geht's zu den Infos
 
   
Kinder-Unfall: Der Schutz für junge Entdecker
Nach den Sommerferien fällt es Eltern oft besonders auf: Ihre Kleinen werden immer schneller groß, von Jahr zu Jahr unternehmungslustiger und eigenständiger. Unsere Kinder-Unfallversicherung begleitet sie auf ihren Abenteuern.
 
  Lesen Sie mehr
 
   
Termin vormerken: Wir laden Sie ein zur 21. DKM
Sie persönlich kennenzulernen, liegt uns immer besonders am Herzen. Bald ist wieder Gelegenheit dazu: Die 21. DKM öffnet vom 24. bis 26. Oktober 2017 ihre Türen. Was Sie an unserem Stand erwartet, lesen Sie hier!
 
  Gleich informieren!
 
   
Gemeinsam sind wir erfolgreich
Seit Juli sind unsere qualifizierten Ansprechpartner in den Vertragsbereichen von Kfz und SHU in Vermittlerteams organisiert, die Ihre Anliegen noch zuverlässiger bearbeiten. Nun wollen wir den Betreuungsservice weiter verbessern.
 
  Alle Informationen
 
   
Nur noch wenige Tage: Jetzt Kalender bestellen!
Der Countdown läuft, die Auswahl reduziert sich: Sichern Sie sich noch bis zum 17. September 2017 mit den VHV Kalendern 2018 das perfekte Geschenk für Ihre Kunden!
 
  Hier geht´s zum Kalender-Shop!
 
Neues aus dem VHV-Partnerportal 


> www.vhv-partner.de
 
     
 
Werbemittel
  Bauhandschuhe
 
  Flaschenöffner
 
  Unfallteddy
 
> Alle Werbemittel
 
Druckstücke
  Prospekt FIRMENPROTECT BHV
 
  Übersicht FIRMENPROTECT BHV
 
  Flyer Unfall Kinder
 
> Alle Druckstücke
 
 




© VHV Allgemeine Versicherung AG / VHV-Platz 1 / 30177 Hannover
T +49.511.907 - 0 / F +49.511.907 - 8999 / www.vhv-partner.de

 
02.09.2017


    Falls diese E-Mail nicht korrekt angezeigt wird,
gehen Sie bitte zur
Online- Version.
Gothaer
MehrWert des Monats September
  Hamburg, 01.09.2017
 

- Unfallkampagne 2017 -

Sehr geehrte Damen und Herren,

diesen Monat möchten wir Ihnen unsere "Unfallkampagne 2017" an`s Herz legen.

Mit Sonderkonditionen können Sie sich und Ihren Kunden Gutes tun!
Nutzen Sie den Tarifrechner auf

www.unfall2017gothaer.de

und profitieren Sie von vielen Vorteilen, die sofort für Sie aufrufbar sind!

Mit der Kombination, aus der Gothaer UnfallTop / PlusDeckung und den Vorzugskonditionen, geben wir Ihnen ein nahezu unschlagbares Paket an die Hand!

Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick hinein.

►Hier geht es zum Rechner◄

Kennen Sie bereits unseren Tarifrechner für die GothaerGewerbeProtect?
https://secure.makler.gothaer.<wbr />de/app/TRGewerbe/TRGewerbe.htm<wbr />l
Diesen dürfen Sie sich gerne als Lesezeichen abspeichern.

 

Bei Fragen, rufen Sie uns gerne an.

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maklerdirektion Hamburg

Wir sind da. Für Sie.
 
Maklerdirektion Hamburg
Wandsbeker Allee 77
22041 Hamburg

Telefon Sach: 040 3704 - 42650
E-Mail: sach_md_hh@gothaer.de
Telefon Leben: 040 3704 - 42651
Email: leben_md_hh@gothaer.de
Telefon Kranken: 040 3704 - 42652
Email: kranken_md_hh@gothaer.de
30.08.2017
  ­
­
 
­
­
 
­ ­ ­
­
Sehr geehrte Vertriebspartnerinnen und Vertriebspartner,

die Ferien sind in vielen Bundesländern schon vorbei und der Start des Jahresendgeschäftes wird vorbereitet. Zudem halten uns die politischen Börsen in Atem. Die Themen unseres heutigen Newsletters sind:

Investment-Report 2. Quartal 2017
Wie haben sich die Anlagestrategien im zweiten Quartal 2017 entwickelt? Welche Änderungen wurden in der Fondszusammensetzung durchgeführt? Lesen Sie dazu den Report.

Webinar: SBU - HelvetiaNet und Fondstool - Tipps und Tricks
Das Webinar am 04.09.2017 gibt einen Einblick in unser Angebot an IT Unterstützung für Sie als Vertriebspartner der Helvetia.

NEU: FAQ CleVesto Favorites
Die wichtigsten Fragen für den Kunden erläutert.

NEU: Highlightblatt Helvetia SBU
Highlights der Helvetia SBU auf zwei Seiten.

Aktualisiert: Vertriebsinformation - Helvetia Starker Partner
Highlights der Helvetia aktualisiert.


Freundliche Grüße
Ihr Helvetia Leben Team
­
­ ­
­ ­ ­
­ Inhaltsverzeichnis:

Investment-Report 2. Quartal 2017
Webinar: HelvetiaNet und Fondstool - Tipps und Tricks
NEU: FAQ CleVesto Favorites
NEU: Highlightblatt Helvetia SBU
Aktualisiert: Helvetia Starker Partner
Weitere Webinare
Kontaktdaten
Abmeldelink
­
­ ­ ­
­
­ ­
­ ­ ­
­
­
 
­
­ ­
­
Investment-Report 2. Quartal 2017

Die aktienorientierten Helvetia Leben Anlagestrategien konnten seit Jahresanfang Zuwächse zwischen 3,32 % (MainLane) und 6,42 % (SevenLane) verzeichnen.

Ausführliche Informationen zur Entwicklung der Anlagestrategien sowie die Markteinschätzungen der Adviser enthält der neue Investment-Report:
­
Download
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­
Webinar: HelvetiaNet und Fondstool - Tipps und Tricks
  
Montag, 04.09.2017, 10:00 - 10:45 Uhr

Unser Angebot an IT Unterstützung für Sie als Vertriebspartner der Helvetia wird ständig optimiert und erweitert. Das Webinar gibt einen Überblick über die Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten.

Zielgruppe: Generalagent, Mehrfachagent, Makler

Inhalte der Veranstaltung:
HelvetiaNet mit Vertragsauskunft, Dokumentenarchiv, Fondsinformationstool, spezielle Onlinerechner usw.

Lernziel:
Das heutige Webinar gibt einen Einblick in die Funktionen und Anwendungen des HelvetiaNet.
- Tools und Anwendungen besser finden
- Anwendungen für eine verbesserte Kundenbetreuung nutzen

Referent: Jens Patze

Für die Veranstaltung erhalten Sie 1 Weiterbildungs-Punkt (bei einer kompletten Teilnahme von 45 Minuten) im Rahmen der "gut beraten" Initiative. Alle weiteren Informationen erhalten Sie in der Veranstaltung.
­
Mehr erfahren
­
­ ­
­
 
­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
 
­
­ ­
­
NEU: FAQ CleVesto Favorites

Kennen Sie auch die Situation? Ein paar Jahre nach Vertragsabschluss hat der Kunde einen Großteil des Beratungsgespräches vergessen.

Nutzen Sie unseren FAQ zum CleVesto Favorites z. B. als Deckblatt zur Police oder zur generellen Kundeninformation.

Damit kann sich der Kunde auch Jahre später noch einmal über die wichtigsten Vorteile und Eigenschaften informieren.
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
FAQ CleVesto Favorites
­
­
Download
­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­ ­
NEU: Highlightblatt Helvetia SBU
 
Im April diesen Jahres hat Helvetia ergänzend zur bisher vorhandenen BUZ wieder eine SBU eingeführt.

Im Ihnen alle Vorteile noch einmal übersichtlich aufzubereiten, haben wir ein Highlightblatt erstellt.

Besondere Vorteile im Marktvergleich sind extra hervorgehoben.

Das Blatt ist auch im HelvetiaNet bestellbar.
­
Download
­
­ ­
­
 
­ ­
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
 
­
­ ­
­
Aktualisiert: Helvetia Starker Partner

Warum ist die Helvetia der richtige Geschäftspartner für Sie?

Unsere Vertriebsinformation zeigt Ihnen noch einmal übersichtlich alle Vorteile.

Das Blatt ist auch im HelvetiaNet bestellbar.
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
Vertriebsinformation Helvetia Starker Partner
­
­
Downlaod
­
­
­ ­ ­
­
­ ­
Webinare

Auch in diesem Jahr bieten wir Webinare zu vielfältigen Themen. Für die Webinare erhalten Sie jeweils einen Weiterbildungs-Punkt im Rahmen der "gut beraten" Initiative (bei einer kompletten Teilnahme von 45 Minuten).

Eine vollständige Einladung mit allen Details finden Sie auf der jeweiligen Webinarseite.
­
­
 
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­
­
Produktschulung: Perfekt für die Zukunft gerüstet mit in unseren Fondspolicen
09.10.2017 - 10.00 UHR
­
­
Mehr erfahren
­
­
­
Investmentsteuerreform 2018: Fondspolice vs. Direktanlage
27.10.2017 - 10.00 UHR
­
­
Mehr erfahren
­

Termine

26.09.2017


Produkthighlights & Vertriebstipsfür das Schlussgeschäft 2017

Sehr geehrte Vertriebspartnerinnen, sehr geehrte Vertriebspartner,

die LV 1871 ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen.

Mit der nochmals verbesserten Golden BU für Schüler setzen wir Maßstäbe. Erfahren Sie in einer spannenden Präsenzveranstaltung
die besonderen Highlights und Vertriebsansätze der LV 1871 im Bereich der Kinder-Vorsorge.

Darüber hinaus gewinnen Sie einen kompakten und zielgerichteten Überblick über die Verkaufsschlager der LV 1871 für Ihr Jahresendgeschäft 2017.
Freuen Sie sich unter anderem auf Risikovorsorge mit vereinfachten Gesundheitsfragen, BU-Vorsorge mit Wartezeit und das SBU V-Verkaufstool,-
die TOP Ergänzung für unseren TOP Seller aus der Golden BU Familie.

In einer schönen Location, bei gutem Essen, möchte Ihnen das Team der FD Hamburg einen wertvollen Überblick über die
Highlights der LV 1871 geben. Alles Wichtige in Kürze,- effektiv und vertrieblich für Sie aufbereitet.

Lassen Sie uns gemeinsam Durchstarten in ein erfolgreiches Jahresschlußgeschäft 2017!

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

am
26. September 2017 von 09:30 -14:00 Uhr
im
Radisson Blu Hotel
Marseiller Str. 2
20355 Hamburg


Zur Anmeldung klicken Sie einfach auf folgenden Link:

https://www.anmelden.org/lv1871_jahresendspurt_mit_der_lv1871

Die genaue Agenda sowie eine Anfahrtskizze mit Lageplan und Parkmöglichkeiten sind beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Bastian Kern
Vertriebsleiter
Filialdirektion Hamburg

Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871)
Lilienstraße 3
20095 Hamburg

Telefon 040 / 30 37 20 - 0
Telefax 089 / 5 51 67 - 88 29
Mobil 0151 / 58 02 65 07

mailto:bastian.kern@lv1871.de
https://www.lv1871.de/bastian.kern

26.09.2017

DD - WAS SICH WIRKLICH ÄNDERT!

Informationen zur Auswirkung der neuen Rahmenbedingungen auf Auswahl und Beratungsprozess in der PKV
Das Thema „Umsetzung IDD“ ist aktuell in aller Munde. Viele fragen sich, welche Auswirkungen diese neuen rechtlichen Rahmenbedingungen auf sie und ihre Arbeit haben.
Ist es überhaupt noch möglich, rechtssicher zu beraten und zu verkaufen?

Wir möchten Ihnen frühzeitig alle notwendigen Antworten auf Ihre Fragen geben, damit Sie entspannt in die Zukunft der PKV schauen können.
Es erwarten Sie folgende Themenfelder:

-  IDD im Check: was ist neu und was bedeutet das in der täglichen Arbeit?
-  Wo liegen die echten Herausforderungen?
-  Wie können Vergleichsprogramme und Versicherer helfen?
-  Welche Unterstützung können Sie konkret von der SDK erwarten?
-  Was genau müssen Sie in Zukunft in Beratung und Verkauf verändern?

Zusammen mit der Kanzlei Johannsen Rechtsanwälte und dem Softwarehaus Levelnine gibt Ihnen die SDK an verschiedenen Standorten einen fundierten Überblick über die Anforderungen und Lösungsansätze der neuen rechtlichen Rahmenbedingungen.

Sie erhalten für die Teilnahme sechs Weiterbildungspunkte der Initiative „Gut beraten“.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert!

Top-Seminar in Augsburg

Anmeldung

26.09.2017
 

 
 

 

 
 
 

 

Sehr geehrte Vertriebspartner, 

mit der Reform des Investmentsteuergesetzes und der Umsetzung von MiFID II kommen in 2018 vielfältige und umfangreiche Neuerungen auf Sie zu.

Im Rahmen der Onlinekonferenz am 26. September 2017, um 15:00 Uhr möchte Allianz Global Investors Ihnen einen Einblick geben, wie AGI diesen regulatorischen Herausforderungen begegnet.

Erfahren Sie von Experten mehr zur Umsetzung der geplanten Steuerreform und erhalten Sie einen Überblick, wie AGI mit den Hauptthemen von MiFID II wie Zielmarktdefinition oder Kostentransparenz umgehen, um Sie auch künftig tatkräftig zu unterstützen.

Im Anschluss an die Präsentation haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an die Experten zu richten.

Lesen Sie vorab mehr zur Reform des Investmentsteuergesetzes in den aktuellen Vertriebspartnerinformationen von Allianz Global Investors, die sich anbei befinden:

- Einstufung der Fonds zur Erlangung der Teilfreistellung

- Zwischenausschüttung im Rahmen des Investmentsteuerreformgesetzes

Das Team von AGI freut sich auf Ihre Teilnahme! 



 

NFS Partner erhalten für die Teilnahme einen Credit Point.

 
 
27.09.2017


IDD - WAS SICH WIRKLICH ÄNDERT!
Informationen zur Auswirkung der neuen Rahmenbedingungen auf Auswahl und Beratungsprozess in der PKV
Das Thema „Umsetzung IDD“ ist aktuell in aller Munde. Viele fragen sich, welche Auswirkungen diese neuen rechtlichen Rahmenbedingungen auf sie und ihre Arbeit haben.
Ist es überhaupt noch möglich, rechtssicher zu beraten und zu verkaufen?
Wir möchten Ihnen frühzeitig alle notwendigen Antworten auf Ihre Fragen geben, damit Sie entspannt in die Zukunft der PKV schauen können.
Es erwarten Sie folgende Themenfelder:

-  IDD im Check: was ist neu und was bedeutet das in der täglichen Arbeit?
-  Wo liegen die echten Herausforderungen?
-  Wie können Vergleichsprogramme und Versicherer helfen?
-  Welche Unterstützung können Sie konkret von der SDK erwarten?
-  Was genau müssen Sie in Zukunft in Beratung und Verkauf verändern?

Zusammen mit der Kanzlei Johannsen Rechtsanwälte und dem Softwarehaus Levelnine gibt Ihnen die SDK an verschiedenen Standorten einen fundierten Überblick über die Anforderungen und Lösungsansätze der neuen rechtlichen Rahmenbedingungen.
Sie erhalten für die Teilnahme sechs Weiterbildungspunkte der Initiative „Gut beraten“.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert!

Anmeldung

27.09.2017



Akquisitionsansätze und Speziallösungen
Datum Wochentag Uhrzeit
27.09.2017 Mittwoch 14:00 Uhr
Seminarbeschreibung Akquisitionsansätze



Online-Schulung - Teilnahme leichtgemacht

  1. Suchen Sie sich einen passenden Termin aus und melden Sie sich für einen der Schulungstermine in unserem Anmeldeformular zur Online-Schulung an.
  2. Kurz vor Online-Schulungsbeginn werden Sie von unserem System automatisch angerufen. In wenigen Sekunden wird die telefonische Verbindung zu Ihnen und allen weiteren Teilnehmern erstellt.
  3. Sie betreten unseren virtuellen Schulungsraum: Der Moderator der Online-Schulung wird Ihnen zu Beginn ein Zugangspasswort mitteilen.
    Wenn Sie sich mit Ihrem Namen und dem Zugangscode angemeldet haben, kann die Konferenz beginnen.
  4. Sie können am Ende der Präsentation Fragen zum Thema an den Moderator stellen.
28.09.2017


DIE PKV IM DIALOG
WIR KÖNNEN IHNEN ERKLÄREN, WARUM WIR BESSER SIND!

Informationen zum Markt, Gesprächspartner aus der Hauptverwaltung, Informationen zum Vollkostentarif und Vertriebsunterstützungsangebote zum Jahresende!
Jeder Versicherer behauptet, dass er besser ist als die Mitanbieter.
Wir behaupten nicht – wir können es erklären!
Sie suchen eine verlässliche, leistungsstarke private Krankenversicherung, von der unabhängige Experten sagen, diese sei aktuell eine der besten Krankenversicherungen, die man kaufen könne?
Dann sollten Sie uns bald kennenlernen!

Wir können Ihnen erklären, warum unser neuer Vollkostentarif in der PKV
- Stabil ist: Vorausschauende Kalkulation mit hoher Beitragsstabilität seit Jahrzehnten
und auch für die Zukunft
- Stark ist: Umfassende Gesundheitsleistungen zu fairen Beiträgen
- Anpassbar ist: Umfangreiche Wechsel- und Anpassungsoptionen
- Individuell ist: Maßgeschneiderte Tarifgestaltung aus 8 ambulanten, 3 stationären und
4 zahnärztlichen frei kombinierbaren Modulen
- Fair ist: Neben Auszeichnungen unabhängiger Analysten, wurde die SDK zum dritten
Mal in Folge in einer Kundenbefragung von n-tv zur „Fairsten PKV“ gewählt

Wir erklären Ihnen auch, wie die aktuellen Ratings zustande gekommen sind, wo die Mitbewerber stehen und zeigen Ihnen die aktuelle Leistungsstärke des Tarifwerkes im Marktvergleich.
Sie erhalten für die Teilnahme 4 Weiterbildungspunkte der Initiative „Gut beraten“.
Die Teilnehmerzahl ist limitiert

Anmeldung

29.09.2017


Thomas Merkl, WWK 2000 Team, führt Sie live durch unsere online Welt, zeigt Tricks und Tipps wie papierlos einfacher geht!

Anmeldung

29.09.2017
Newsletter Zurich Vertrieb Leben
13. September 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,


"Grundfähigkeit: Was ist, wenn der Körper nicht mehr mitspielt?"

Was ist, wenn der Körper nicht mehr mitspielt?
Was machen Sie als Vermittler, wenn der Kunde keinen BU-Schutz möchte oder aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr versicherbar ist?
Was ist, wenn Ihren Kunden eine Arbeitskraftabsicherung zu teuer ist?

Unsere Spezialisten
  • Herr Michael Keppner, Broker Consultant Life und
  • Frau Segschneider-Neitzel, Legal Consulting & Governance,
haben interessante und spannende 45 Minuten für Sie vorbereitet.

Haben Sie sich schon angemeldet?

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Webinar begrüßen zu dürfen!

Was müssen Sie investieren? 45 Minuten Ihrer Zeit!

Die Plätze sind begrenzt, melden Sie sich am besten heute noch an!

 » Unser Webinar: Grundfähigkeit: Was ist, wenn der Körper nicht mehr mitspielt?

Wann? Freitag, den 29. September 2017
Wo? An Ihrem PC, Tablet, Smartphone
Uhrzeit? 10:00 Uhr bis 10:45 Uhr
Jetzt anmelden! Hier » geht's zur Anmeldung

 » "gut beraten"-Weiterbildungspunkte

Für eine Teilnahme (45 Minuten) schreiben wir Ihnen einen Weiterbildungspunkt gut.
Sollten Sie uns die "Einwilligung zur Erfassung der Weiterbildungspunkte" bereits erteilt haben, müssen Sie nichts unternehmen. Die Punkte werden bei erfolgreicher Teilnahme an unserem Webinar automatisch gutgeschrieben.
Sofern Sie noch kein Weiterbildungskonto haben oder uns Ihre Einwilligung zur Erfassung der Weiterbildungspunkte noch nicht vorliegt, klicken Sie hier: gut beraten-Weiterbildungspunkte »<wbr />.
Dort finden Sie alle weiteren Informationen.
 
29.09.2017


Thomas Merkl, WWK 2000 Team, führt Sie live durch unsere online Welt, zeigt Tricks und Tipps wie papierlos einfacher geht!

Anmeldung

04.10.2017



Lassen Sie sich am 04. Oktober von René Ernst zeigen, welche Pfeile die ERGO im Köcher hat und wie Sie genau mit diesen ins Schwarze treffen. Kunden kaufen leider nie ein Produkt, sondern stets einen persönlichen Nutzen. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt wissen, in welchen Produkten Sie diesen finden.


Themen:

- Todesfallschutz - völlig ohne Gesundheitsprüfung! Bis 100.000 € + 10 % Dynamik pro Jahr möglich

- Altersversorge - hier gewinnt Ihr Kunde dreifach: einer der besten Rentenfaktoren am Markt (siehe Netfonds "einBlick 5 2017"), Kickbacks gehen zu 100 % an den Kunden, nur bei uns - gemanagter MunichRE Fond so kostengünstig wie ein ETF (0,28 % TER, Wertentwicklung 5,65 % in 12 Monaten)

- sBU / DANV - für die Leistungen ein FFF+, im Leistungsfall eine Prozessquote von 0,00 % und das zu einem unschlagbaren Beitrag

- KV Zusatz - ohne und mit Gesundheitsprüfung, die umfangreichste Tarifpalette am Markt!


Anmeldung



- KV Tagegelder - bis zu 65 % Beitragsersparnis für spezielle Kundengruppen, Mitversicherung von laufenden Kosten (Miete, Gehälter, usw.) Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht

Freuen Sie sich auf geballte 35 Minuten, in denen Sie auf den Punkt erfahren, wie und vor allem wo Sie Ihren persönlichen Vertriebsvorteil bei der ERGO finden.

Ich freue mich auf Sie!